Therapeutische
Angebote für
Kinder
Jugendliche und
Erwachsene

Termine Kinder- und Jugendangebote

1.Trimester 2019

Anmeldungen für die Kindergruppen erfolgen bei Mag.a. Monika Schwärzler unter 0680/2121473 oder unter monika.schwaerzler@spiellernraum.at. Dazu ist ein Erstgespräch erforderlich, welches nur mit den Eltern (ohne Kind) erfolgt.

Geplante Gruppentermine:
  • Montag nachmittags von 14.00-15.00 Uhr und von 15.30-16.30 Uhr
  • Mittwoch nachmittags von 14.00-15.00 Uhr und von 15.30-16.30 Uhr
Termine der Mo-Gruppen: 14.00-15.00 Uhr und 15.30-16.30 Uhr: 21.1., 28.1., 4.2., Semesterferien – keine Gruppe, 18.2., 25.2., 4.3., 18.3., 25.3.19 letztes Mal

Termine der Mi-Gruppen: 14.00-15.00 Uhr und 15.30-16.30 Uhr: 23.1., 30.1., 6.2., Semesterferien – keine Gruppe, 20.2., 27.2., 6.3., 20.3., 27.3.19 letztes Mal

Beginn der Erstgespräche ist in der zweiten Jannuarwoche.


Termine Erwachsenenangebote

2019

Workshop TRE
Die von Dr. David Berceli entwickelte Übungsreihe TRE® „Tension & Trauma Release Exercises“ ist eine leicht zu erlernende Selbsthilfemethode zur Entspannung und zum Stressabbau

Die Übungsreihe besteht aus 7 leicht zu erlernenden Grundübungen mit dem Zweck, ein natürliches zittern im Körper hervorzurufen. Dadurch können Körperverspannungen, die aufgrund von Stress/Trauma ausgelöst werden, entladen und reguliert werden.

Inhalte zur Gruppe
  • TRE Wirkungsweise verstehen – kurzer theoretischer Input
  • Erlernen der Übungsreihe
  • Gemeinsamer Austausch über die Erfahrungen in der Gruppe
  • Anwendungen der Übungen für zuhause
Termin
  • Grundkurs: 19.3. / 26.3. / 2.4. / 9.4. von 19.00 - 20.30 Uhr
Anmeldungen für die TRE-Gruppe erfolgt bei Mag.a. Monika Schwärzler unter 0680/2121473 oder unter monika.schwaerzler@spiellernraum.at. Dazu ist ein Erstgespräch erforderlich.

>Flyer hier!!<<

Rollenspiel verleiht Flügel - Schnuppertag

" Rollenspiele als Unterstützung im pädagogisch/therapeutischen Alltag - praktische Anwendungsmöglichkeiten". Ein Schnuppertag in die Welt des Kinderpsychodramas

Im kindlichen Rollenspiel schaffen sich Kinder Entwicklungsräume, in denen sie symbolhaft im „so-tun-als-ob“ ihre Welt veranschaulichen, untersuchen, anstehende Entwicklungsschritte vorbereiten, auf die Suche nach Lösungen für aktuelle Konflikte gehen oder leidvolle Erfahrungen bewältigen. Kinder drücken im Spiel ihr Inneres aus, erleben sich dabei als lustvolle Schöpfer ihrer Welt und verwandeln auf diese Art Ohnmacht in Stärke.
Das Kinderpsychodrama nutzt die Kraft des Symbolspiels als „Königsweg“ zum Kind, um mit seinen besonderen Interventionsformen die Weiterentwicklung von Kindern dort zu fördern, wo die Selbstentfaltung stecken bleibt oder Kinder so belastet sind, dass sie Unterstützung brauchen, um für sich Lösungsstrategien zu entwickeln.

Inhalte des Schnuppertags:
• Theoretische Grundlagen des Kinderpsychodramas
• praktische Anwendungsmöglichkeiten der Methode des Kinderpsychodramas im pädagogisch-/therapeutischen Alltag.
• Erfahren von Spielsituationen in der Rolle des Kindes, Erleben und Reflexion der Wirkweise der Methode und Entfaltung des eigenen kreativen Handlungspotentials

Zielgruppe:
Der Schnuppertag richtet sich an alle, die gerne einmal die Methode des Kinderpsychodramas kennenlernen möchten, die neugierig sind und erleben wollen, was Kinderpsychodrama eigentlich ist und wie es wirkt. Willkommen sind aber auch alle, die das Kinderpsychodrama schon etwas kennen und ihre Erfahrungen vertiefen möchten. Darüber hinaus ist das Seminar als Einstiegsseminar für all jene geeignet, die an einer fundierteren Weiterbildung „Elemente des Kinderpsychodramas“ interessiert sind.

Leitung:
Mag.a Monika Schwärzler, Psychotherapeutin (Psychodrama), Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, VS-Lehrerin, Sonder- Heilpädagogin
Termin und Ort: 08.07.2019, Praxis Spiellernraum Dornbirn, Klaudiastr. 6
Teilnahmegebühr: 150,- EUR inkl. Skriptum